Stand: 07.12.2020 12:43 Uhr

Hannover: Stadt sieht keine Chance für Weihnachtsmarkt

Eine leere Straße in der Altstadt von Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich
Markt und Straßen sind verlassen: In Hannovers Altstadt gibt es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt.

Hannovers Stadtverwaltung sieht weiter keine Möglichkeit für einen kleinen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. So dürften momentan keine Karussells aufgebaut werden, Stände mit Essen und Getränken seien wegen der Maskenpflicht in den Fußgängerzonen Hannovers nicht umsetzbar, so ein Sprecher. Denkbar sei eine Art Wintermarkt in der Zeit nach Weihnachten. Dafür hatte sich der Wirtschaftsausschuss ausgesprochen. In Hameln hatte die Stadt 15 Stände in der Innenstadt erlaubt, an denen zum Beispiel Kunsthandwerk verkauft wird.

Weitere Informationen
Nordhorn: Ein Abstrich für einen PCR-Test wird von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: 486 Neuinfektionen, 58 Todesfälle

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus beträgt in Niedersachsen nun mehr als 3.000. mehr

Medizinische und FFP-2-Masken liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Anja Deuble

In Niedersachsen sind strengere Corona-Regeln in Kraft

Im Nahverkehr und in Supermärkten müssen nun medizinische Masken getragen werden. Ausnahmen gelten für Kinder. mehr

Ahlbeck: Polizisten der Bundespolizei regeln am Grenzübergang Ahlbeck den Fahrzeugverkehr in Richtung Deutschland (Einreise). © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Corona-News-Ticker: Bundespolizei intensiviert Grenzfahndung

Betroffen sind die Grenzen zu Dänemark und Polen sowie die Seehäfen in Kiel, Lübeck-Travemünde und Rostock. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 07.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © imago images / Alexander Limbach Foto: Alexander Limbach

Corona-Mutation: Kontakte leben in der Region Hannover

Bei der betroffenen Frau wurde die als hochansteckend geltende sogenannte britische Virus-Variante B1.1.7 nachgewiesen. mehr

Medizinische OP-Masken und FFP-2-Masken liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Anja Deuble

Hannover: Initiative ruft zu FFP2-Masken-Spenden auf

Damit soll Menschen mit wenig Geld geholfen werden. Seit Montag gilt eine neue Maskenpflicht im ÖPNV und Handel. mehr

Zwei Pkw fahren an einem Tempo-30-Schild vorbei. © Picture Alliance Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Zu große Resonanz: Land versenkt Tempo-30-Pläne

Die Begründung: Es habe schlicht zu viele Vorschläge für Straßen, die ein Tempolimit erhalten sollen gegeben. mehr

Viele Dokumente der Staatsanwaltschaft Hannover auf verschiedenen Stapeln. © NDR Foto: Julius Matuschik

Prozessbeginn: 93-Jährige verhungert - Sohn schuld?

Die Staatsanwaltschaft Hannover wirft dem 74-Jährigen vor, die Frau vernachlässigt zu haben, bis sie starb. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen