Stand: 06.06.2019 16:49 Uhr

Hannover: Onay tritt bei OB-Wahl für Grüne an

Der Landtagsabgeordnete Belit Onay geht am 27. Oktober bei der Oberbürgermeister-Wahl in Hannover für die Grünen ins Rennen. Am Freitag wurde der 38-Jährige von seiner Partei offiziell als Kandidat vorgestellt. Er sitzt seit 2013 im Niedersächsischen Landtag. "Ich glaube, dass wir mit Belit Onay guten Chancen haben, die Oberbürgermeisterwahl zu gewinnen", sagte Grünen-Fraktionschefin Freya Markowis.

Onay am Redepult.

OB-Wahl in Hannover: Onay für Grüne im Rennen

Hallo Niedersachsen -

Der Landtagsabgeordnete Belit Onay soll für die Grünen das Rathaus in Hannover erobern. Der 38-Jährige will eine Verkehrswende, bezahlbaren Wohnraum und mehr Transparenz.

4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Onay will Verkehrswende und bezahlbaren Wohnraum

Onay nannte bei seiner Vorstellung als zentrale Themen das Klima, eine Verkehrswende, bezahlbaren Wohnraum und eine für alle Schichten zugängliche Bildung. "Ich will eine blühende Stadt Hannover", sagte er. Drohende Fahrverbote für Dieselautos wegen zu hoher Luftverschmutzung gelte es zu verhindern, betonte Onay. Vielmehr müsse die Stadt etwa mit einer Stärkung des Radverkehrs für bessere Luft sorgen.

Nur FDP noch ohne Kandidat

Für die SPD tritt bei der OB-Wahl der ehemalige Kämmerer Marc Hansmann an. Die CDU hat den Ex-Chef von VW Nutzfahrzeuge, Eckhard Scholz, aufgestellt. Die FDP sucht noch nach einem Kandidaten. Die Neuwahl ist nötig, weil der bisherige Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) im Zuge der Rathausaffäre unter anderem wegen Untreue angeklagt und jüngst - auf eigenen Wunsch - vorzeitig in den Ruhestand versetzt wurde.

Weitere Informationen

27. Oktober: Termin für OB-Wahl in Hannover steht

Der Termin zur Wahl eines neuen Oberbürgermeisters von Hannover steht fest. Die Ratsfraktionen haben sich auf den 27. Oktober geeinigt. Der Stichwahltermin wäre der 10. November. (06.06.2019) mehr

OB-Wahl Hannover: Scholz soll für CDU siegen

Eckhard Scholz soll als CDU-Kandidat bei der OB-Wahl in Hannover gegen Marc Hansmann (SPD) antreten. Bei seiner Vorstellung warb der Ex-Manager für einen "echten Neuanfang". (03.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.06.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

14:35
Hallo Niedersachsen
07:47
Hallo Niedersachsen
05:16
Hallo Niedersachsen