Stand: 21.06.2021 10:20 Uhr

Hannover: Mit Gratis-Tickets zur "Fête de la Musique"

Logo der "Fête de la Musique" © Fête de la Musique
Die Veranstalter haben 60 Konzerte für die "Fete de la Musique" geplant. (Archivbild)

Heute gibt es in Hannover an vielen verschiedenen Plätzen kostenlose Live-Musik. Dank der zuletzt gesunkenen Corona-Infektionswerte kann die "Fête de la Musique" stattfinden - mit Hygienekonzept. An 13 verschiedenen Standorten in und um die Innenstadt wird es rund 60 Konzerte geben. Die größte Bühne steht auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus. Wer die "Fête de la Musique" besuchen möchte, muss sich online um ein Ticket kümmern. Das kostet nichts, ist aber notwendig, damit alle Besucher registriert sind. Außerdem ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

Weitere Informationen
Musiker mit Masken verkleidet spielen Musik © picture alliance/dpa/MAXPPP | Alexandre Marchi

"Fête de la Musique": Weltweites Musikfest auch in Norddeutschland

Der 21. Juni ist kalendarische Sommeranfang und gleichzeitig Tag für die "Fête de la Musique" - auch bei uns in Norddeutschland. (21.06.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 21.06.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ministerpräsident Stephan Weil bei einem Interview. © NDR

Weil kündigt tägliche Corona-Tests für Schüler an

Gerade in der jüngeren Generation verbreite sich das Virus, sagte Niedersachsens Ministerpräsident zur Begründung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen