Stand: 30.03.2020 08:16 Uhr

Hannover Messe: Industrie wandelt sich rasant

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus fällt die ursprünglich für April geplante Hannover Messe aus. Zunächst war sie auf Juli verschoben, dann aber ganz abgesagt worden. Dies waren die Pläne der Veranstalter für die Hannover Messe 2020, die nun stattdessen so oder ähnlich im kommenden Jahr zum Tragen kommen dürften:

Ein Modell zum Thema Elektromobilität für Nutzfahrzeuge steht bei der Hannover Messe am Stand von GP Joule. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/
Die schnelle Entwicklung aller Bereiche der Industrie sollte das große Thema der Hannover Messe 2020 sein.

Die Industrie steht im Zeichen der Erneuerung und der Veränderung. Seit vielen Jahren schon entwickelt sie sich ständig fort - die Geschwindigkeit der Weiterentwicklung scheint dabei jedoch immer rasanter zu werden. Auf der Hannover Messe ist dieser schnelle Wandel jährlich zu beobachten. Das Leitthema diesmal: "Industrial Transformation".

Weitere Informationen
Maschine aus Brettern und Schrauben auf der Hannover Messe 2019 © Deutsche Messe

Hannover Messe 2020: Themen und Bereiche

Mit sechs Themenbereichen soll die Hannover Messe klarer und einfacher gestaltet werden. mehr

Bedarf verändert sich andauernd

Industriekunden hätten heute andere Bedarfe und Herausforderungen als noch vor wenigen Jahren, betonen die Veranstalter. Sämtliche Stufen der industriellen Wertschöpfung seien im Wandel begriffen. Für Unternehmen heißt das: Sie müssen mit der Entwicklung mithalten, um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben.

Drei "Megatrends"

Im Zusammenhang mit dem Veränderungsprozess machen die Veranstalter drei "Megatrends" aus: die Digitalisierung, die Individualisierung und den Klimaschutz.

  • Digitalisierung

Die Digitalisierung steht dabei ganz oben auf der Liste. Daten würden "zum elementaren Rohstoff", heißt es: Mit ihrer Hilfe könnten neue Geschäftsmodelle entwickelt und der Kundenkontakt intensiviert werden. Als unterschiedliche Facetten der Digitalisierung nennen die Veranstalter Vernetzung, Data Analytics, das sogenannte Internet of Things, Plattformen sowie Künstliche Intelligenz.

  • Individualisierung

Wie stellt man individuelle Produkte profitabel her? Das ist die Herausforderung, die der Trend zur Individualisierung mit sich bringt. Maßgeschneidert statt massengefertigt - das erfordert neue Produktionsprozesse.

  • Klimaschutz

Der dritte "Megatrend" betrifft die Industrie ebenso wie praktisch alle Branchen: Wo immer agiert und produziert wird, soll dies nachhaltig und möglichst CO2-neutral geschehen. Dieser gesellschaftlich zunehmend verbreiteten Forderung muss sich auch die Industrie stellen. "Eine umweltfreundliche Produktion", heißt es vom Veranstalter der Hannover Messe, "wird zum Wettbewerbsfaktor".

Markenprofil der Messe soll gestärkt werden

Verändert hat sich auch die Hannover Messe selbst. Die Themenbereiche und ihre Aufteilung auf die Hallen wurden nach Angaben der Deutschen Messe optimiert. Neu ist zudem, dass es keine zeitgleichen Veranstaltungen unter anderem Namen gibt. "Ab 2020 werden die Cemat und alle Fachmesse-Marken, die wir bisher unter dem Dach der Hannover Messe geführt haben, als Ausstellungsbereich integraler Bestandteil der Hannover Messe sein", hatte Arno Reich, Geschäftsbereichsleiter bei der Deutschen Messe, 2019 angekündigt. Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Jochen Köckler sollen die Messe "klarer und einfacher" gestaltet und das Markenprofil gestärkt werden.

Weitere Informationen
Menschen strömen zum Haupteingang der Hannover Messe 2019 © Deutsche Messe

Hannover Messe: Öffnungszeiten und Tickets

Für die Hannover Messe stehen Tages- und Dauerkarten zur Verfügung. Sie sind im Vorverkauf günstiger als an der Tageskasse. Die Tickets gelten nicht als Fahrkarte in Bus und Bahn. mehr

Das Congress Centrum auf dem Messegelände ist bei der Eröffnungsfeier der Hannover Messe 2018 rot erleuchtet. © Hanover Messe

Daten und Fakten zur Hannover Messe

Zur weltgrößten Industrieschau Hannover Messe haben sich rund 6.000 Aussteller angekündigt. Weitere Zahlen sowie einen Geländeplan gibt es hier. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Bernd Althusmann (CDU) spricht im Niedersächsischen Landtag. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Althusmann: Land Niedersachsen will mehr Tempo beim Impfen

Das hat der Weil-Stellvertreter in einer Regierungserklärung angekündigt. Zudem verteidigte er weitere Lockerungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen