Stand: 14.02.2020 11:18 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Hannover: Eine Verletzte bei Stadtbahnunfall

In der Zufahrt zu einem Betriebsgelände ist am Freitagmorgen in Hannover-Vahrenheide ein Lkw mit einer Stadtbahn kollidiert.

Bei einem Stadtbahn-Unfall ist in Hannover ein Menschen verletzt worden. Wie NDR 1 Niedersachsen mit Verweis auf einen Feuerwehrsprecher berichtet, ist am Freitagmorgen im Stadtteil Vahrenheide in einer Zufahrt zu einem Betriebsgelände ein Lkw mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Entgegen erster anderslautender Meldungen wurde nur die 28 Jahre alte Stadtbahnfahrerin leicht verletzt. Alle Fahrgäste sowie der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Der 36 Jahre alte Fahrer des Lastkraftwagens hatte die Bahn offenbar beim Abbiegen übersehen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

18.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.02.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:05
Hallo Niedersachsen
04:33
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen