Stand: 16.04.2021 16:36 Uhr

Hannover Concerts plant Konzerte im Sommer

Ein Musiker spielt Gitarre © Picture-Alliance / Jazz Archiv
Auf der Gilde Parkbühne in Hannover soll es nach Plänen von Hannover Concerts im Sommer Konzerte geben. (Themenbild)

Hannover Concerts will im Sommer mit Open-Air-Konzerten auf der Gilde Parkbühne die Kultur wieder zurück auf die Bühne bringen. Vom 3. Juni bis 5. September sollen demnach bei "Back On Stage" zahlreiche Bands, Künstlerinnen und Künstler live auftreten. Geplant sind Auftritte unter anderem von Fury In The Slaughterhouse, Stefanie Heinzmann und Michael Schulte. Nach Angaben des Veranstalters wird dabei auf Corona-Auflagen geachtet. So sollen alle Konzerte mit einer Kapazität von 1.000 Besuchern komplett bestuhlt sein. Außerdem gilt auf dem Gelände eine Maskenpflicht. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.04.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Vor einer Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Niedersachsen plant 2G-Pflicht bei höherer Corona-Warnstufe

So steht es im Entwurf für die neue Verordnung. Die Innengastronomie dürften demnach nur Geimpfte und Genesene betreten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen