Stand: 26.10.2020 11:39 Uhr

Hannover-Bemerode: Bauarbeiter beschädigen Gasleitung

Erdgas-Rohrleitung
In Hannover-Bemerode ist eine Gasleitung beschädigt worden. (Themenbild)

Bauarbeiter haben am Montagmorgen in Hannover im Stadtteil Bemerode eine Gasleitung beschädigt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Feuerwehr sperrte das Gebiet nach eigenen Angaben weiträumig ab. Zwar trat für eine kurze Zeit Gas aus, sagte ein Sprecher, die Stadtwerke hätten die Zufuhr aber schnell stoppen können. Das Leck soll nun repariert werden. Verletzt wurde niemand.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.10.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Holger Hennies vor einem Schild "Landvolk Niedersachsen". © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Holger Hennies ist neuer Präsident des Landvolks

Der 50-Jährige aus der Region Hannover folgt auf Albert Schulte to Brinke. Er erhielt knapp 55 Prozent der Stimmen. mehr

Ein Flugzeug mit 91 Migranten aus Griechenland landet am Flughafen Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Geflüchtete aus Griechenland kommen in Hannover an

Unter ihnen sind viele schwer kranke Kinder mit engen Angehörigen. Einige von ihnen bleiben in Niedersachsen. mehr

Ein Hinweisschild zeigt auf dem Messegelände Hannover an, dass ein Bereich gesperrt ist. © picture alliance/GES/Marvin Ibo Güngör Foto: Marvin Ibo Güngör

Wegen Corona: Zwei weitere Messen in Hannover abgesagt

Die B.I.G. und die Freizeit-, Reise- und Sportmesse abf fallen im Februar aus. Das haben die Veranstalter entschieden. mehr

Wolken ziehen über den Firmensitz der Tui Group hinweg. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Neues Rettungspaket: TUI bekommt fast zwei Milliarden Euro

Der Reisekonzern ist durch die Pandemie finanziell angeschlagen. TUI-Chef Fritz Joussen hofft auf die Zeit nach Corona. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen