Stand: 14.08.2019 08:22 Uhr

Hannover: 40 Pferde von Weide ausgebüxt

In Hannover hat die Polizei Mittwochfrüh 40 ausgerissene Pferde wieder eingefangen. Noch ist unklar, wie die Tiere im Stadtteil Bothfeld auf die Straße gelangen konnten. Die Polizei hatte Autofahrer vor den Pferden gewarnt und war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Auch die Eigentümerin der Pferde half dabei, die Tiere einzufangen.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.08.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht während einer Pressekonferenz, im Hintergrund stehen Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). © picture alliance/dpa Foto: Ole Spata

Landesregierung äußert sich um 15 Uhr zu Corona-Lockerungen

Es werden Ministerpräsident Weil, Wirtschaftsminister Althusmann und Kultusminister Tonne erwartet. NDR.de überträgt live. Video-Livestream

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen