Stand: 23.01.2019 11:09 Uhr

Hameln: Weiter Ärger um Gelbe Säcke im Landkreis

Die Kreisabfallwirtschaft des Landkreises Hameln-Pyrmont muss weiter bei der Abfuhr der Gelben Säcke einspringen. Die Firma Remondis habe ihr Versprechen nicht eingehalten, bis zum Wochenende selbst nachzubessern, kritisierte der Landkreis Hameln-Pyrmont, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Remondis hat zum Jahreswechsel die Abfuhr der Gelben Säcke im Landkreis Hameln-Pyrmont übernommen. Seitdem komme es zu massiven Problemen mit nicht abgeholtem Plastikmüll. Für Donnerstag sei ein Gespräch zwischen Vertretern des Landkreises, Remondis und dem Dualen System Deutschland geplant.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 399 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Keine Müllabfuhr: Ärger um Gelbe Säcke im Emsland

Im Emsland gibt es seit Jahresbeginn Probleme bei der Entsorgung der Gelben Säcke. Der Entsorger Remondis verweist auf nicht gelieferte neue Müllwagen. Inzwischen hilft der Landkreis aus. (15.01.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 23.01.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen