Stand: 19.01.2021 12:30 Uhr

Generalstaatsanwaltschaft Celle klagt IS-Unterstützer an

Die Aufschrift "Oberlandesgericht Generalstaatsanwaltschaft Nds. Anwaltsgerichtshof" steht vor dem Eingang des Oberlandesgerichts. © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein/dpa
Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat einen 38-Jährigen angeklagt. (Themenbild)

Ein weiterer mutmaßlicher Unterstützer der Terrormiliz IS muss sich voraussichtlich vor Gericht verantworten. Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat einen 38-Jährigen angeklagt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Deutsch-Libanese soll seinen beim IS in Syrien tätigen Bruder von Deutschland aus logistisch und finanziell unterstützt haben. Über Mittelsmänner habe er seinem Bruder unter anderem 17.000 Euro übermittelt, so die Anklage. Der Beschuldigte soll sich im mittlerweile verbotenen Verein Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim engagiert haben.

Weitere Informationen
Vor dem Oberlandesgericht Celle steht ein bewaffneter Polizist, der den Prozess gegen Abu Walaa sichern soll. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Abu-Walaa-Prozess: NRW lässt V-Mann nicht aussagen

Der im Abu-Walaa-Prozess als Zeuge geladene V-Mann durfte am Mittwoch nicht aussagen. Das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen verweigerte die Zustimmung für den Terrorprozess in Celle. mehr

Polizeibeamte stehen vor einem Gebäude. © Picture Alliance Foto: Swen Pförtner

Vorwurf der Terrorfinanzierung: Festnahme in Delmenhorst

Der Verdächtige soll Spenden für eine syrische Islamistenmiliz koordiniert haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 19.01.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hannovers Niklas Hult (l.) und Aues Florian Krüger kämpfen um den Ball. © dpa-Bildfunk Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Willkommen im Mittelmaß: Hannover 96 spielt in Aue nur remis

Das 1:1 war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg für die Niedersachsen, die mit 35 Punkten auf Rang acht herumdümpeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen