Stand: 15.10.2021 08:23 Uhr

Gefesselt und bestohlen: 88-Jährige Opfer von Raubüberfall

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
Das Opfer konnte sich selbständig von den Fesseln befreien. (Themenbild)

Ein Einbrecher hat in Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) eine 88-Jährige in ihrem Haus überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Laut Polizei klopfte und klingelte der Unbekannte an der Tür der Seniorin, diese ignorierte das aber. Dann schlug der Täter eine Scheibe ein und forderte die Frau auf, ihm Wertsachen zu geben. Mit seiner Beute flüchtete er. Die Seniorin wurde leicht verletzt. Sie konnte sich selbst von ihren Fesseln befreien.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.10.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Logo der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einem Smartphone vor einer visuellen Darstellung der neu entdeckten Virusvariante Omikron © picture alliance Foto: Andre M. Chang

Omikron: Erster Fall in Region Hannover bestätigt

Damit steigt die Zahl der Fälle in Niedersachsen auf drei an. Ein zweiter Verdachtsfall in der Region wird untersucht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen