Stand: 12.06.2019 20:26 Uhr

Neuer "himmlischer" Name für Gasthäuser

Als "Himmlische Herbergen" sollen die evangelischen Tagungs- und Gästehäuser in Deutschland künftig bekannt werden. Die Arbeitsgemeinschaft evangelischer Gästehäuser mit Sitz in Hannover stellen sich unter neuem Namen zum ersten Mal vom 20. bis 22. Juni auf dem Kirchentag in Dortmund vor. Einzelgäste oder Gruppen bis 400 Personen werden bereits jetzt unter diesem Namen im Internet fündig, wenn sie eine Unterkunft für Arbeitstreffen oder Freizeit online buchen wollen. Die Arbeitsgemeinschaft evangelischer Tagungs- und Gästehäuser in Deutschland wurde 2013 gegründet und vertritt rund 300 Jugend-, Bildungs-, Tagungs- und Ferienhäuser in Deutschland und Europa.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.06.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:14
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen