Stand: 10.02.2020 08:10 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Feuer in Nienburg - eine Million Euro Schaden

Auf dem Dach eines Feuerwehrautos leuchtet ein Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Bei einem Brand in einem Geschäftshaus in Nienburg ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. (Themenbild)

In Nienburg/Weser ist bei einem Brand in einem Geschäftshaus ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, brach das Feuer im zweiten Obergeschoss des Gebäudes, in dem auch die Niedersächsische Polizeiakademie Räume hat, aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Ursache. Die betroffene Etage wurde durch Ruß stark beschädigt und muss voraussichtlich saniert werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Weitere Informationen
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht in dicken Rauchschwaden. © NDR Foto: Stefan Rampfel
1 Min

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen. 1 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 10.02.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Continental-Werk in Hannover-Stöcken. © dpa

Continental streicht 150 Stellen in Hannover

Continental will in Hannover 150 Stellen im Geschäftsbereich Conti Machinery streichen - das sind knapp die Hälfte der Arbeitsplätze in der Sparte. Grund sei die geringe Auslastung. mehr

Die drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Elze: Ulrich Bantelmann, Andreas Baxmann und Wolfgang Schurmann von links.

Elze wählt neuen Bürgermeister - jetzt doch

Fast drei Monate nach dem eigentlichen Wahltermin bestimmt Elze ein neues Stadtoberhaupt. Drei Kandidaten treten an. Der ursprüngliche Termin wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben. mehr

Demonstranten fahren mit ihren Fahrrädern auf abgesperrten Straßen durch Hannover, um unter anderem auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen, einer sogenannten „Critical Mass“. © picture alliance/augenklick/GES Foto: Marvin Ibo Güngör

Klimastreik am 25. September - auch in Hannover

Die Aktivisten von "Fridays for Future" rufen auch in Hannover wieder zur Demo auf: Am Freitag ist globaler Klimastreik - dann wollen die Aktivisten den Cityring für Autos blockieren. mehr

Hannovers Mannschaft jubelt nach dem Treffer zum 1:0. © picture alliance/Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner

Hannover 96 startet mit Sieg - und verärgert die Fans

Mit einem Erfolg gegen den KSC ist Hannover 96 in die Zweitliga-Saison gestartet. Mehr Aufsehen dürfte in den kommenden Tagen aber der große Frust der eigenen Fans erregen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen