Stand: 27.08.2021 06:55 Uhr

Fahrrad-Demo gegen Ausbau des Südschnellweges in Hannover

Ein Fahrradfahrer der einen Schatten auf das Kopfsteinpflaster wirft. © jock+scott / photocase.de Foto: jock+scott
Die Organisatoren des Protests kritisieren, dass für den Ausbau der Hauptverkehrsachse der Radverkehr ignoriert und Natur zerstört wird. (Themenbild)

Autofahrer müssen sich am heute Nachmittag auf Probleme in Hannover einstellen. Das Aktionsbündnis gegen den Ausbau des Südschnellwegs hat zu einer Fahrrad-Demo aufgerufen. Losgeradelt wird am Waterlooplatz - von dort aus geht es durch die Stadt und über den Südschnellweg. Das Bündnis setzt sich dafür ein, dass der Südschnellweg im Gebiet der Leinemasch höchstens in der bestehenden Breite erneuert wird - mit dabei ist unter anderem der Verein Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC). 

Weitere Informationen
Ein Fahrradsymbol auf einem Radweg. © Colourbox

Protest gegen Ausbau des Südschnellweges in Hannover

Rund 3.000 Menschen beteiligten sich laut ADFC am Sonntag an der Fahrrad-Demo. Die Aktion wurde von OB Onay unterstützt. mehr

Auf einer Zeichnung ist eine Brücke über einen Fluß zu sehen. © Gertz Gutsche Rümenapp/yellow z urbanism architecture

Mahnwache gegen Südschnellweg in Hannover

Klimaschützer und Radfahrer rufen zum Protest gegen den Ausbau der Trasse auf. Grund: Der Südschnellweg werde zu breit. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 27.08.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Urnen für die Bundestagswahl und Kommunalwahlen stehen im Neuen Rathaus in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Bundestagswahl: Klappt's mit der Briefwahl in Hannover?

Die Stadt hat so viele Briefwahlanträge zu bearbeiten wie nie zuvor. Oft treffen die Unterlagen verspätet ein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen