Stand: 13.11.2018 17:09 Uhr

EuroTier: Von Digitaltechnik im Stall bis Tierwohl

In Hannover hat am Dienstag die EuroTier begonnen. Das Leitthema der Nutztiermesse, die Zehntausende Landwirte auf das Gelände ziehen wird, ist in diesem Jahr das "Digital Animal Farming" - also die Digitalisierung in der Nutztierhaltung. Diese erleichtere Landwirten die Organisation ihrer Höfe mittels neuer Technologien, erklärte Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), dem Veranstalter der Messe, am Montag. Sensoren, etwa an Melkmaschinen, könnten zudem den Gesundheitszustand von Nutztieren überprüfen.

An jedem Ausstellungstag wird den Besuchern ab 10.00 Uhr morgens ein vielfältiges Bühnenprogramm geboten: Nachzuchttiere der verschiedenen Milchrassen werden auf der legendären Drehbühne des TopTierTreffs mehrmals täglich präsentiert und von Experten der entsprechenden Zuchtorganisationen kommentiert. © NDR/DLG, honorarfrei

EuroTier Hannover - Der Stall von morgen

Doku & Reportage -

Was bedeutet der voll vernetzte Hof für Landwirte und ihre Nutztiere? Stefan Pinnow diskutiert mit Branchenexperten auf der EuroTier 2018. Außerdem: Trends bei der Tierhaltung.

3,76 bei 34 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Augenmerk auf Haltung der Tiere

Auf der Haltung von Tieren, insbesondere von Nutztieren, liegt im Agrarland Niedersachsen ein besonderes Augenmerk. Gesucht wird: der moderne Stall, in dem die Tiere sich wohlfühlen, dessen Bedingungen Verbraucher, Natur- und Tierschützer sowie Landwirte zufrieden stellen und der gleichzeitig wirtschaftlich betrieben werden kann.

Weitere Informationen

Themenschwerpunkte auf der EuroTier 2018

Die Zukunft der Nutztierhaltung steht im Fokus der EuroTier. Dazu gehören digitale Entwicklungen, Innovationen für Tierwohl und Wirtschaftlichkeit sowie die Umsetzung neuer Gesetze. mehr

Messe weckt zunehmendes Interesse im Ausland

Trends und Input aus aller Welt kommen in Hannover zusammen: Gut 2.500 Aussteller aus 62 Ländern haben sich zur EuroTier angemeldet. Die DLG erklärt die wachsende Beteiligung aus dem Ausland mit einer zunehmend globalen Ausrichtung der Agrarwirtschaft - Unternehmen nutzten die EuroTier gezielt dazu, neue Märkte zu erschließen.

Aktuelle Entwicklungen in Tierhaltung bei Rind, Schweine und Geflügel

In verschiedenen Fachbereichen können sich speziell Rinder-, Schweine- und Geflügelhalter informieren. Entwicklungen auf gesetzlicher und gesellschaftlicher Ebene fordern die Landwirte heraus, etwa die Unsicherheit, wann das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration in Kraft tritt und wie die Tötung männlicher Küken in Zukunft vermieden werden kann.

Die EuroTier findet bis 16. November auf dem Messegelände in Hannover statt. Sie ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

EuroTier 2018
03:11
Hallo Niedersachsen

Messe EuroTier in Hannover: Tierwohl im Fokus

13.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Auf der weltgrößten Nutztiermesse EuroTier in Hannover ist Digitalisierung eines der zentralen Themen. Aber auch auf dem Tierwohl liegt ein besonderes Augenmerk. Video (03:11 min)

05:54
NDR Info

NDR Info Perspektiven: Artgerechte Tierhaltung

15.11.2016 06:20 Uhr
NDR Info

Massentierhaltung steht in der Kritik, der Wunsch nach artgerechter Tierhaltung ist groß. Eine Reportage aus einem Betrieb, der zeigt, wie Tierschutz gelingen kann. Audio (05:54 min)

Die EuroTier in Zahlen

Mehr als 2.000 Aussteller aus aller Welt nehmen im November in Hannover an der EuroTier teil. Die meisten Unternehmen auf der Nutztierhaltungs-Messe kommen aus China. mehr

EuroTier: Preise und Öffnungszeiten

Für die Tierhaltungs-Messe EuroTier gibt es unterschiedliche Arten von Eintrittskarten zu verschiedenen Preisen. Hier der Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 13.11.2018 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:59
Hallo Niedersachsen

Schneekanonen im Harz laufen auf Hochtouren

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen

Nach Klinik-Aus: Bürger halten 200. Mahnwache ab

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen

"Hand in Hand": Prominente am Spendentelefon

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen