Stand: 03.12.2021 10:15 Uhr

Ehemaliges Impfzentren in Hildesheim wird wieder eröffnet

Vorbereitete Spritzen mit dem Impfstoff gegen Covid-19 von Biontech/Pfizer liegen in einer Schale- © picture alliance Foto: Robert Michael
In Hildesheim wird ein Impfzentrum wieder eröffnet. (Themenbild)

Das ehemalige Hildesheimer Impfzentrum wird wieder eröffnet, wie eine Sprecherin des Landkreises bestätigte. Es soll das improvisierte Impfzentrum am Gesundheitsamt ersetzen. Aktuell werde der Start vorbereitet. Dem Landkreis sei sehr bewusst, wie hoch die Nachfrage nach Impfungen gegen das Coronavirus sei, heißt es. Zusätzlich soll es auch ein Angebot in der Arneken Galerie, also mitten in der Innenstadt, geben, dazu ein weiteres in Sarstedt.

Weitere Informationen
Ein Arzt impft einer Person in den Oberarm. © colourbox

Corona: Wo kann man sich in Niedersachsen impfen lassen?

Viele Landkreise bieten derzeit Sonder-Impfaktionen mit mobilen Teams an. Einzelheiten finden Sie in unserer Übersicht. mehr

Auf einem Arm klebt ein Pflaster nach einer Impfung. © picture alliance Foto: Lennart Preiss

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.12.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Rostocks Maris Duljevic (2.v..r.) und Hannovers Sebastian Kerk kämpfen um den Ball. © IMAGO / Fotostand

Heute DFB-Pokal live: Hannover - Gladbach und Leipzig - Hansa

St. Pauli und der HSV sind weiter, schaffen auch 96 und Rostock den Sprung ins Viertelfinale? Beide Spiele ab 18.30 Uhr in der Audio-Vollreportage. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen