Stand: 26.08.2020 08:29 Uhr

Drei Verletzte bei Unfall auf B83 in Bad Eilsen

Eine Unfallwarnung auf einem Fahrzeug der Polizei. © dpa Foto: Carsten Rehder
Die B83 musste nach dem Unfall für drei Stunden gesperrt werden. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Bad Eilsen (Landkreis Schaumburg) sind am Dienstagabend drei Personen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, waren auf der B83 ein Pkw und ein Auto mit Anhänger zusammengestoßen. Die Verletzten mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Bundesstraße war während der Bergungsarbeiten für rund drei Stunden voll gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.08.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Corona-Test auf einer Platine © imago / Fotostand Foto: imago / Fotostand

Hannover: Sicherheitspanne bei Corona-Testzentrum

Testergebnisse, Adressen und Namen von Kunden hätten abgegriffen werden können. Der Fall zeigt ein grundsätzliches Problem auf. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen