Stand: 19.01.2019 09:05 Uhr

Drei Männer bei Unfall in Sehnde schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Sehnde sind am Freitag drei Männer schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers leisteten andere Verkehrsteilnehmer sofort erste Hilfe. Mehrere Notärzte versorgten die Männer, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Unfallursache ist unklar. Weder seien die Straßen glatt gewesen noch war ein anderes Fahrzeug in den Unfall involviert, so der Sprecher.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.01.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:42
Hallo Niedersachsen

Messerangriff in Lingen: Zwei Männer festgenommen

20.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:27
Hallo Niedersachsen

Elsflether Werft meldet Insolvenz an

20.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:53
Hallo Niedersachsen

Auf der Meyer Werft ist Platt die Amtssprache

20.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen