Stand: 21.01.2020 16:35 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Diesel-Ermittlungen: Durchsuchung bei Conti

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Geschäftsräume des Autozulieferers Continental durchsuchen lassen. Nach Angaben eines Sprechers waren die Standorte Hannover, Frankfurt und Regensburg betroffen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Hintergrund sind Vorwürfe gegen den japanischen Autobauer Mitsubishi: Es wird wegen des Verdachts der Diesel-Abgasmanipulation ermittelt. Continental, einer der größten Hersteller von Abgas-Reinigungs-Technik, werde als Zeuge geführt.

Jederzeit zum Nachhören
09:48
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

26.03.2020 17:41 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:48 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 21.01.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:12
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen