Stand: 24.12.2020 08:55 Uhr

Diepenau: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf nasser Straße

Rettungswagen im Einsatz © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte
Die Verletzten mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Themenbild)

Bei Diepenau (Landkreis Nienburg) ist am Mittwochabend ein Pkw von der nassen Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei erlitten die beiden Insassen schwere Verletzungen. Ein Atemalkoholtest bei dem 37-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 0,95 Promille. Er kam ebenso wie sein 30 Jahre alter Beifahrer in ein Krankenhaus. Als Unfallursache vermuten die Beamten neben dem Alkoholkonsum überhöhte Geschwindigkeit.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 24.12.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, trägt einen Mundschutz. © dpa picture alliance Foto: Hilal Özcan

Ministerpräsident Weil räumt Fehler in Corona-Politik ein

Obwohl es Krisen-Pläne gebe, sei Deutschland unvorbereitet in die Pandemie hineingestolpert, sagte der SPD-Politiker. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen