Corona: In Papenburg gilt eine nächtliche Ausgangssperre

Stand: 21.03.2021 12:56 Uhr

Seit Sonnabend gilt in Papenburg wegen des hohen Corona-Inzidenzwerts bis einschließlich 11. April eine nächtliche Ausgangssperre. Eine Verlängerung ist laut Landkreis Emsland möglich.

Zudem gelten Beschränkungen für den Einzelhandel, den Freizeitsport und die Schulen, wie der Landkreis mitteilte. Zuletzt lag der Inzidenzwert in Papenburg knapp unter 400 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die Menschen in Papenburg dürfen nun vorerst zwischen 21 Uhr abends und fünf Uhr morgens ihre Wohnungen nicht mehr ohne Weiteres verlassen.

Meyer Werft ist einer der Infektionsherde

Es gibt allerdings zahlreiche Ausnahmen, etwa für Besuche bei Partnern, aus beruflichen oder medizinischen Gründen und auch für die Versorgung von Tieren. Zu den Infektionsherden gehörte zuletzt auch der Kreuzfahrtschiff-Bauer Meyer Werft mit Corona-Fällen in der Stammbelegschaft, bei Zulieferern und Dienstleistern.

Das Infektionsgeschehen in Papenburg sei diffus, sagte Landrat Marc-André Burgdorf (CDU). Das Ausgehverbot sei geeignet, weitere Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu verhindern.

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter stellt in einem Testzentrum einen Corona-Test in ein Behältnis. © picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd

Corona: Inzidenzwert in Papenburg kratzt an 400er-Marke

Die Zahl der Neuinfektionen steigt seit Tagen rasant an. Von Sonnabend an gilt eine Ausgangssperre in der Stadt. mehr

Jan Peter Bechtluft sitzt an einem Tisch und hält ein Papier in der Hand. © Youtube.com | Stadt Papenburg

Videostatement: Bürgermeister ist mit Reaktionen zufrieden

Jan Peter Bechtluft hat die Papenburger per Video aufgerufen, sich an die Corona-Regeln zu halten. Auch aus Solidarität. mehr

Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. © Picture Alliance Foto: Matthias Stolt

Corona-News-Ticker: Aufatmen bei Geimpften und Genesenen

Von heute an entfallen für sie einige Regeln, etwa Testpflichten oder Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 20.03.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter eines Gastronomen bauen am Stint in der historischen Altstadt von Lüneburg einen Tisch im Außenbereich auf. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen

Ein besonderes Augenmerk legt die Landesregierung auch auf die Belange von Kindern und Jugendlichen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen