Stand: 14.04.2020 15:37 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona-Betrug: LKA warnt vor Mail

Bild vergrößern
Kriminelle versuchen auch in Niedersachsen Kapital aus der Coronavirus-Pandemie zu schlagen. (Themenbild)

Das niedersächsische Landeskriminalamt (LKA) in Hannover warnt vor einer neuen Betrugsmasche im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Dem LKA zufolge versuchen Cyber-Kriminelle derzeit, mit einer Mail Schadsoftware auf fremde Rechner zu bringen. Die Täter geben dabei vor, dass die Nachricht vom Bundesgesundheitsministerium stammt. Darin werden die Empfänger aufgefordert, die enthaltene Word-Datei "Krankschreibung.doc" zu öffnen.

Videos
02:37
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt: Tourismusverband fordert Sonderhilfe

13.04.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Wegen der Corona-Krise stehen in Niedersachsen viele Arbeitsplätze im Tourismus auf dem Spiel - der Tourismusverband fordert Hilfe. Außerdem: NDR Radiophilharmonie spielt vor Pflegeheimen. Video (02:37 min)

LKA: "Datei keinesfalls öffnen"

Nach LKA-Angaben enthält diese Datei jedoch den Trojaner Trickbot, der später den Rechner verschlüsseln soll. Damit könnten die Kriminellen anschließend Lösegeld erpressen. Das Landeskriminalamt warnt deshalb ausdrücklich vor dem Öffnen dieser Datei. Sollten Empfänger die Datei jedoch schon geöffnet und das sehr wahrscheinlich enthaltene Macro bestätigt haben, sollten sie ihren Computer zunächst vom Netz trennen. Das LKA verweist auf entsprechende Seiten im Internet zum Entfernen der Schadsoftware. Zudem sollten Betroffene Anzeige bei der örtlichen Polizei erstatten.

Weitere Informationen

Corona: Pistorius warnt vor Betrügern im Netz

10.04.2020 12:00 Uhr

Niedersachsens Innenminister Pistorius meldet weniger Kriminalität in fast allen Bereichen. Doch im Internet nehmen die Betrugsfälle zu. Dabei geht es um sogenannte Fakeshops. mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.04.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen