Stand: 06.04.2020 07:22 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona-Auflagen: Polizei Hannover zufrieden

In der Region Hannover haben laut Polizei die meisten Menschen am Wochenende die Corona-Regeln eingehalten. Die Beamten in der Landeshauptstadt berichteten von nur vereinzelten Verstößen gegen das Kontaktverbot. Dies hätten sie beispielsweise am Maschsee beobachtet. Am Steinhuder Meer seien bei den frühlingshaften Temperaturen weniger Passanten unterwegs gewesen als erwartet. Auch im Weserbergland hielten sich die meisten Menschen laut Polizei an die Auflagen. Probleme bereiteten vereinzelte Motorradfahrer, die unter anderem am Köterberg in Gruppen pausierten.

Weitere Informationen
NDR 1 Niedersachsen: Aktuell

Corona-Regeln: Einheitliche Strafen geplant

05.04.2020 10:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen: Aktuell

Bei Verstößen gegen die Verbote zur Eindämmung des Coronavirus soll auch in Niedersachsen bald ein einheitlicher Bußgeldkatalog gelten. Bis zu 25.000 Euro Strafe sind möglich. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

11.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.04.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:37
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
01:26
Hallo Niedersachsen