Stand: 17.11.2020 08:13 Uhr

Coppenbrügge: 64-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Schild mit der Aufschrift: "Notaufnahme" an einer Häuserwand © NDR Foto: Julius Matuschik
Der schwer verletzte Fußgänger kam in ein Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall im Coppenbrügger Ortsteil Marienau (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist am Abend ein 64-Jähriger schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann zu Fuß die Ortsdurchfahrt überquert und war dabei von einem Auto erfasst worden. Der 64-Jährige schlug gegen die Windschutzscheibe und wurde am Kopf verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

Weitere Informationen
Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau. © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 17.11.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Junge versteckt sein Gesicht © imago stock&people

Nach Lügde: Landkreis entwickelt Konzept gegen Missbrauch

Unter anderem sollen Beschäftige des Jugendamts Hameln-Pyrmont fortgebildet werden. Auch eine App mit Infos ist geplant. mehr

Eine Krankenschwesten schiebt ein leeres Bett auf einem Krankenhausflur. © Colourbox Foto: Syda Productions

Kliniken in Nienburg und Stolzenau werden zusammengelegt

Nach Angaben der Helios-Kliniken erfolgt der geplante Zusammenschluss in Nienburg auch aus wirtschaftlichen Aspekten. mehr

Senior schaut aus dem Fenster während eines Telefonats © picture alliance / Sebastian Gollnow/dpa Foto: Sebastian Gollnow

Hameln: Falsche Polizisten bei Übergabe von Beute verhaftet

Die Betrüger hatten laut Polizei ein älteres Ehepaar dazu aufgefordert, für einen fünfstelligen Betrag Gold zu kaufen. mehr

Geballte Faust. © picture-alliance/Lehtikuva Foto: Vesa Moilanen

Hannover: Mann schlägt Frau in ICE

Der 33-Jährige hat seine Lebensgefährtin eine starke Ohrfeige verpasst und an ihren Haaren gezogen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen