Stand: 28.07.2020 11:14 Uhr

Continental-Neubau: Straßensperrung im August

Ein Mann befestigt ein Brückenelement. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata
Im Mai wurde schon Brückenelemente installiert.

Wegen der Arbeiten an der neuen Continental-Firmen-Zentrale in Hannover muss die Hans-Böckler-Allee am Pferdeturm erneut gesperrt werden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen am Dienstag. Mitte August sollen die Fassadenteile der Brücke eingebaut werden, wie das Unternehmen mitteilte. Die Brücke verbindet die beiden Gebäudeteile. Autofahrer werden an dem entsprechenden Wochenende umgeleitet. Fußgänger, Radfahrer und der Stadtbahnverkehr seien nicht betroffen. Die neue Unternehmenszentrale soll im kommenden Jahr fertiggestellt werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.07.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Person steht mit einer Schürze bekleidet am Grill, im Hintergund essen und trinken Leute. © Fotolia Foto: Kzenon

Corona-Regeln: Niedersachsen will größere Treffen erlauben

Die neue Verordnung des Landes tritt frühestens morgen - oder erst Montag in Kraft. Es geht vor allem um Kontaktregeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen