Stand: 13.11.2019 17:37 Uhr

Chlorat: Aldi-Nord ruft Tiefkühl-Fisch zurück

Aldi-Nord hat den auch in Niedersachsen und Bremen verkauften Tiefkühlfisch der Marke "Golden Seafood" zurückgerufen. In der Ware seien erhöhte Chlorat-Werte festgestellt worden, teilten das Internetportal "lebensmittelwarnung.de" sowie der Hersteller Clama am Mittwoch mit. Dies könne zu gesundheitlichen Problemen führen. Betroffen sei tiefgekühltes Pangasius-Filet mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 6. März 2021. Der Fisch kann in jeder Aldi-Filiale zurückgegeben werden.

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

12.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.11.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen