Stand: 02.12.2019 12:48 Uhr

Bückeburg: Auto überschlägt sich - Fahrer stirbt

Ein 73 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in der Nähe von Bückeburg (Landkreis Schaumburg) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war sein Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Nach der Berührung mit einem anderen Pkw rutschte das Auto in einen Graben und überschlug sich. Zwei weitere Insassinnen im Alter von 70 und 94 Jahren wurden schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 73-Jährige offenbar wegen einer Erkrankung die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

11.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.12.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:20
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen