Stand: 25.02.2018 13:29 Uhr

Brandstiftung? Imbissbuden in Steinhude zerstört

In Steinhude (Region Hannover) hat es in der Nacht zu Sonntag erneut einen Großbrand gegeben. Bei dem Feuer an der Uferpromenade des Steinhuder Meeres wurden drei Buden einer Ladenzeile zerstört und drei weitere beschädigt. Wie ein Sprecher gegenüber NDR.de sagte, alarmierte ein Anwohner gegen 3.30 Uhr die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen zwei der Imbisse bereits in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten insgesamt acht Stunden. Personen wurden nicht verletzt.

Salz gegen gefrierendes Löschwasser

Nach Angaben des Feuerwehrsprechers erschwerten die eisigen Temperaturen den Einsatz. Wegen des gefrierenden Löschwassers mussten am Brandort große Mengen Salz gestreut werden. Außerdem drohte das Wasser in den Schläuchen zu gefrieren. Insgesamt waren 120 Kräfte von acht verschiedenen Ortsfeuerwehren im Einsatz.

Zusammenhang mit Bränden vor zwei Wochen?

Die Ursache für den Brand sei noch unklar, sagte eine Sprecherin der Polizei Hannover am Sonntagmittag. Bereits vor zwei Wochen waren in Steinhude in nur rund 500 Metern Entfernung ein Ferienhaus und mehrere Abfalllcontainer ausgebrannt. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass diese Brände vorsätzlich gelegt wurden. Es sei nicht auszuschließen, dass es einen Zusammenhang mit dem aktuellen Fall gebe, so die Sprecherin. Am Montag sollen Spezialisten die ausgebrannten Buden untersuchen, um genauere Erkenntnisse zu erhalten.

Weitere Informationen
01:13

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen. Video (01:13 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 12.02.2018 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:20
Hallo Niedersachsen

Kampf dem Müll: Sammelaktion auf Minsener Oog

19.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:32
Hallo Niedersachsen

Amelinghausen krönt seine neue Heidekönigin

19.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:55
Hallo Niedersachsen

Flughafen BER ist startklar - im Miniaturland

19.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen