Stand: 15.06.2021 10:17 Uhr

Brand auf ehemaligem Bahngelände: Brandstiftung oder Defekt?

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Auf einem früheren Bahnbetriebsgelände hat ein Feuer ein Gebäude zerstört. (Themenbild)

War es ein gelegter Brand oder ein technischer Defekt? In Celle ist in der Nacht zu Dienstag ein ehemaliges Bahnbetriebsgebäude in einem Wald in Brand geraten. Ein aufmerksamer Lokführer bemerkte den Feuerschein beim Vorbeifahren und alarmierte die Notfallleitstelle der Bahn. Daraufhin rückte die Feuerwehr aus. Der Bungalow wurde durch das Feuer komplett zerstört, die Decke des Flachbaus stürzte ein. Die genaue Brandursache wird jetzt ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.06.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Motorradfahrer fahren auf der Hamburger Allee in Hannover.

Motorradfahrer protestieren gegen Lärmschutz-Pläne

Hunderte Biker kamen etwa nach Hannover und Oldenburg. Sie wenden sich gegen Fahrverbote und Tempolimits. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen