Stand: 19.08.2020 11:34 Uhr

Blaualgen trüben Badespaß im Parksee Lohne

Ein Gewässer ist von Blaualgen befallen.
Blaualgen sind giftig. Sie lösen Übelkeit und Durchfall aus (Themenbild).

Im Parksee Lohne bei Isernhagen (Region Hannover) gibt es im Moment besonders viele Blaualgen. Das hat das Gesundheitsamt der Region Hannover festgestellt, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Die Blaualgen könnten sich in Uferbereichen ansammeln. Hunde und Kinder sollten dort nicht baden. Blaualgen sind giftig. Sie lösen Übelkeit und Durchfall aus. Außerdem können sich Hals, Augen und Ohren entzünden. Bei Kindern können sie lebensgefährlich sein.

Weitere Informationen
Ein Schild am Otterstedter See warnt vor Blaualgen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Achtung, Blaualgen: Diese Seen sind betroffen

Durch die hohen Temperaturen breiten sich Blaualgen in mehreren Seen in Niedersachsen aus. Am Laascher See galt zwischenzeitlich ein Badeverbot, für sechs weitere Gewässer gelten Warnungen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 19.08.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Männer, die einen Bollerwagen am Vatertag hinter sich herziehen © dpa - Report

Polizei kontrolliert heute beliebte Vatertags-Treffpunkte

Innenminister Pistorius hat dazu aufgerufen, Erfolge in der Pandemie an Himmelfahrt nicht leichtfertig zu verspielen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen