Die Angeklagten haben mit ihren Anwälten Tim Hoppe und Dimitrios Kotios im Landgericht Hannover Platz genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Demy Becker

Betrug mit Führerscheinprüfungen: Bewährung für Angeklagte

Stand: 01.06.2021 14:43 Uhr

Ein 29 und ein 26 Jahre alter Mann legten gegen Geld für andere die schriftliche Führerscheinprüfung ab. Das Landgericht Hannover hat sie dafür jetzt wegen Betrugs zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Mit der Betrugsmasche sollen die Männer, unter anderem in Hannover, 56.000 Euro eingenommen haben. Der 29-Jährige, der als Vermittler tätig war, wurde nun wegen 65 vollendeter und sechs versuchter Fälle zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Laut einer Gerichtssprecherin hat es ihn nachhaltig beeindruckt, dass seine Wohnung durchsucht wurde und er in Untersuchungshaft kam.

29-Jähriger legte umfassendes Geständnis ab

Hauptgrund für das milde Urteil: Der 29-Jährige hatte schon vor Prozessbeginn alles gestanden - und damit dafür gesorgt, dass die Führerscheine eingezogen werden konnten, die nicht rechtmäßig erlangt worden waren. Auch konnten dadurch viele weitere Verfahren eingeleitet werden. Unter anderem hatte er auch seinen Mitangeklagten belastet. Während der zweijährigen Bewährungsstrafe muss der 29-Jährige 120 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten - und die 56.000 Euro, die er mit seinem Betrug eingenommen hat, auch wieder zurückzahlen.

Auf frischer Tat ertappt

Der mitangeklagte 26-Jährige muss 2.400 Euro zurückzahlen und während seiner zehnmonatigen Bewährungsstrafe 40 Arbeitsstunden ableisten. Er war einer der Männer, die vor Ort die Prüfungen für andere abgelegt haben. Er war dabei auf frischer Tat ertappt worden.

Weitere Informationen
Ein Schild mit der Aufschrift "Landgericht Hannover" hängt am Eingang des Landgerichts in Hannover. © picture alliance/Silas Stein/dpa Foto: Silas Stein

Betrug bei Führerscheinprüfungen: Prozess beginnt

Zwei Männer stehen in Hannover vor Gericht. Sie sollen Fahrschülern Vertreter für die Theorie-Prüfung vermittelt haben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Regional Hannover | 01.06.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Frauen liegen nebeneinander auf einer Wiese. © Picture Alliance Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Private Treffen: Niedersachsen plant weitere Lockerungen

Sie beziehen sich auch auf die Gastronomie und Veranstaltungen. Dies teilte die Staatskanzlei am Montag mit. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen