VIDEO: Corona kompakt: Maschinenhersteller Krone impft Mitarbeiter (2 Min)

Betriebsärzte rechnen zum Auftakt mit wenig Corona-Impfstoff

Stand: 20.05.2021 12:52 Uhr

Der Betriebsärzteverband in Niedersachsen rechnet damit, dass die Betriebsärzte zunächst nur wenig Corona-Impfstoff geliefert bekommen. Die Bestellfrist für den Impfstart am 7. Juni läuft Freitag ab.

Noch ist unklar, wie viele der rund 500 Betriebsärzte in Niedersachsen direkt am 7. Juni mit dem Impfen beginnen. Denn jeder Arzt und jede Ärztin bestellt für den Bedarf der jeweiligen Unternehmen den Impfstoff über die Apotheken und den Großhandel. Pro Betrieb soll es zunächst höchstens 800 Impfdosen geben. Uwe Gerecke, Landesvorsitzender des Betriebsärzteverbandes Niedersachsen, erwartet zunächst deutlich weniger Impfstoff.

Bestehende Impftermine nicht absagen

Gerecke weist darauf hin, dass auch Betriebsärzte nicht alle Impfwilligen auf einmal immunisieren können. Wer geimpft werden möchte, brauche also weiterhin Geduld. Gerecke riet zudem dazu, bestehende Termine beim Hausarzt oder in Impfzentren nicht abzusagen, sondern die Gelegenheit zu nutzen. Die Betriebsärzte hätten schon länger darauf gewartet, in die Impfkampagne einzusteigen, so Gerecke. In einigen Fällen hätten sich auch mehrere Unternehmen zusammengetan und gemeinsame Impfstraßen aufgebaut.

Weitere Informationen
Ein Mann füllt eine Spritze mit einem Corona-Impfstoff. © Picture Alliance / Fotostand / Havergo

Modellprojekt: VW-Betriebsärzte impfen Belegschaft

Die Corona-Impfungen starten im Werk in Wolfsburg. Am Freitag steigen die Standorte Salzgitter und Braunschweig ein. (20.05.2021) mehr

Eine Person mit Handschuhen tupft eine Einstichstelle nach einer Imfung ab. © NDR

Landmaschinen-Hersteller Krone startet eigenes Impfprogramm

Das Unternehmen gehört nicht zum Modellprojekt in Niedersachsen. Es hat auf eigene Faust Impfstoff beschafft. (19.05.2021) mehr

Eine behandschuhte Hand greift nach einer von mehreren nebeneinander liegenden Spritzen mit Impfstoff. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Salzgitter AG: Betriebsärzte impfen die Belegschaft

Vorerst werden 500 Dosen pro Woche verabreicht. Auch VW und Sartorius nehmen an dem Modellprojekt des Landes teil. (18.05.2021) mehr

Mehrere Spritzen liegen auf einem weißen Tablett, im Hintergrund sind Papiere und ein Impfbuch zu erkennen. © Photocase Foto: David W.

Modellprojekt: Betriebsärzte beginnen mit Corona-Impfungen

In zwei der fünf ausgewählten Unternehmen ging es am Mittwoch los - allerdings nur mit begrenzter Impfstoffmenge. (11.05.2021) mehr

Archiv
Julia Willie Hamburg (Grüne) im NDR Sommerinterview. © NDR

Grünen-Fraktionschefin will mit SPD und CDU gleichziehen

Landtagswahl, Corona und Schule, Kandidatin Baerbock: Niedersachsens Grünen-Fraktionschefin im NDR Sommerinterview. mehr

Zwei Bundespolizisten kontrollieren einen Autofahrer.

Neue Einreiseregeln: Bundespolizei kontrolliert an Grenze

Wer aus den Niederlanden nach Niedersachsen einreist, muss negativ getestet, geimpft oder genesen sein. mehr

Die Wolfsburger Mannschaft ist im Rathaus angekommen. © picture alliance Foto: Jens Wolf

Wolfsburgs Inzidenz steigt rasant - Strengere Regeln kommen

Erste Verschärfungen gelten ab Montag. Da die Inzidenz jetzt über 50 liegt, könnten weitere Einschränkungen folgen. mehr

Ein Bundespolizist kontrolliert eine einreisende Person am Flughafen. © picture alliance/dpa Foto: Fabian Sommer

Corona in Niedersachsen: Die wichtigsten Regeln im Überblick

Urlaub im Ausland, Geburtstagspartys oder ein Abend in der Disco - was muss ich wo beachten? Die Regeln auf einen Blick. mehr

Teilnehmer beim Schützenausmarsch in Hannover. © dpa

Niedersachsen: Schützen bleiben während Corona Vereinen treu

Sportschützenverband geht von einem Schwund von zwei Prozent aus. Auflagen für Schützenfeste seien oft nicht zu stemmen. mehr

Aufguss in einer finnischen Sauna. © fotolia Foto: Sabine Hürdler

Corona in Niedersachsen: Saunen bleiben vorerst geöffnet

Eine Betreiberin aus der Region Hannover war beim OVG gegen die Schließung bei Inzidenzen von 35 bis 50 vorgegangen. mehr

"Mobiles Impfteam" steht auf einem Fahrzeug der Johanniter. © picture alliance Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Krisenstab informiert zum Start von neuer Impfkampagne

Diese richtet sich in erster Linie an junge Menschen. NDR.de/niedersachsen überträgt die Pressekonferenz ab 13 Uhr live. mehr

Eine Betriebsärztin impft einen Angestellten gegen das Coronavirus. © picture-alliance Foto: Swen Pförtner

Corona in Niedersachsen: Impf-Appell an Unternehmen

Minister Althusmann, DGB und Arbeitgeberverbände hoffen, dass Betriebe ihre Mitarbeitenden zur Impfung motivieren. mehr

Eine Hand hält einen Corona-Impfstoff von AstraZeneca. © picture alliance/dpa/MAXPPP

Niedersachsen will ungenutzte Corona-Impfstoffe zurückgeben

Der Bund bietet diese Möglichkeit jetzt allen Ländern an. In Niedersachsen geht es um 120.400 AstraZeneca-Impfdosen. mehr

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) spricht in einem Interview. © NDR

Althusmann: Unternehmen sollten für Corona-Impfung werben

Auch Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände appellieren an die Betriebe. Eine Impfpflicht lehnen alle Seiten ab. mehr

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona in Niedersachsen: Inzidenz steigt auf 16,8

Das Robert Koch-Institut meldet 203 Neuinfektionen. Damit ist bei mehr als 265.000 Menschen im Land Corona nachgewiesen. mehr

Ein deutscher Bundespolizist kontrolliert an der Grenze einen Impfpass. © dpa-Bildfunk Foto: Matthias Balk

Corona-News-Ticker: Bundespolizei kontrolliert Grenzen im Norden

Die Beamten machten Stichproben. Seit heute gelten auch bei der Einreise auf dem Landweg neue Regeln. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine Betriebsärztin impft einen Angestellten gegen das Coronavirus. © picture-alliance Foto: Swen Pförtner

Corona in Niedersachsen: Impf-Appell an Unternehmen

Minister Althusmann, DGB und Arbeitgeberverbände hoffen, dass Betriebe ihre Mitarbeitenden zur Impfung motivieren. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.05.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hundertschaften der Bereitschaftspolizei laufen vor dem Fußballstadion in Hannover. © NDR Foto: Oliver Laffin

Attacke auf Polizei: 96-Anhänger befreien Festgenommenen

Der Verdächtige soll in Hannover Rostock-Fans überfallen haben. Nach einer Schlägerei nahmen Polizisten 19 Personen fest. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen