Stand: 26.06.2020 12:09 Uhr

Baumarkt-Feuer: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchen ein Feuer zu löschen.
Nach dem Brand in einem Baumarkt in Lachendorf hat die Polizei keine Hinweise auf Brandstiftung gefunden.

Nach dem Brand in einem Baumarkt in Lachendorf (Landkreis Celle) hat die Polizei keine Hinweise darauf, dass das Feuer absichtlich gelegt worden ist. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Brandort sei wieder freigegeben worden, so die Polizei. Allerdings habe die Brandursache nicht mehr geklärt werden können, weil zu viel zerstört wurde. Bei dem Brand in der vergangenen Woche war ein Schaden von 2,5 Millionen Euro entstanden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Messerattacke: Polizei Hannover rät zu Courage mit Vorsicht

Ein 16-Jähriger hatte versucht, einen Streit zu schlichten und wurde dabei niedergestochen. Der Angreifer flüchtete. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen