Stand: 22.09.2021 13:20 Uhr

Bahnhof Celle soll Mobilitäts-Zentrum für Radfahrer bekommen

Fahrräder © Fotolia.com Foto: V. ZHURAVLEV
Der Celler Bahnhof könnte bald ein Mobilitäts-Zentrum für Radfahrer bekommen. (Themenbild)

Noch steht der Nordflügel des Bahnhofs in Celle leer - aber das könnte sich bald ändern. Vertreter von Bahn, Stadt und Stadtwerken haben sich am Dienstag zu einem runden Tisch getroffen. Ergebnis: Im Nordflügel könnte ein Mobiliäts-Zentrum für Radfahrer entstehen. Das hatte der Förderverein Celler Bahnhof im vergangenen Jahr vorgeschlagen. In dem Zentrum soll es dann zum Beispiel einen Fahrradverleih geben, außerdem Tipps zur Fahrrad-Reparatur oder Fahrrad-Touren. Noch fehlt allerdings das Geld. Der Förderverein Celler Bahnhof will sich jetzt an die Kommune wenden, damit sie Anträge für das Projekt stellen kann.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.09.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Person im Krümelmonster-Kostüm beißt in einen riesigen, goldenen Keks. © picture alliance / dpa | Surrey/HAZ

Vor zehn Jahren: Krümelmonster klaut goldenen Bahlsen-Keks

Es forderte Keks-Spenden für Kinder. Der goldene Keks tauchte wieder auf, die Identität des Diebes ist noch immer unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen