Stand: 24.06.2019 07:45 Uhr

Badeunfall: 70-Jähriger stirbt bei Rettungsversuch

Im Landkreis Hildesheim ist am Sonntag ein 70-jähriger Mann ertrunken. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Polizeiangaben war er in einen Kiesteich im Nordstemmer Ortsteil Rössing gesprungen, um seinem geistig behinderten Sohn zu helfen. Der sei kurze Zeit später aus dem Wasser gestiegen. Der Vater wurde nach Polizeiangaben kurz danach leblos aufgefunden. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos, der Mann starb am Unfallort in Rössing.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 24.06.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:48
Hallo Niedersachsen
00:32
NDR Fernsehen
02:49
Hallo Niedersachsen