Stand: 30.11.2020 14:52 Uhr

Bad Pyrmont: Hund beißt kleinen Mischling tot

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
Ein kleiner Hund ist von einem größeren getötet worden. Ermittlungen laufen. (Themenbild)

Ein American Staffordshire Terrier, der vor einem Drogeriemarkt in Bad Pyrmont (Landkreis Hameln-Pyrmont) angebunden war, hat einen Mischlingshund totgebissen. Als ein Ehepaar mit dem Mischling vorbeiging, riss sich der größere Hund los und griff an. Laut Polizei bildete sich sofort eine größere Ansammlung von Passanten, die den kleinen Hund aber nicht retten konnten. Die Besitzer des American Staffordshire Terrier waren zu dem Zeitpunkt im Drogeriemarkt.

Veterinäramt und Ordnungsamt erhalten Berichte

Es werde nun ermittelt, ob die Hundehalter über ausreichend "Sachkunde" verfügen und ob das Tier schon einmal auffällig geworden ist, so die Polizei. Das Veterinäramt Hameln und das Ordnungsamt der Stadt Bad Pyrmont erhalten demnach Berichte über den Vorfall.

Weitere Informationen
Der Staffordshire-Terrier-Mischling "Chico" steht in einem Gehege im Tierheim Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Fall "Chico": Letzte Ermittlungen eingestellt

Nach der tödlichen Attacke des Staffordshire-Mischlings "Chico" in Hannover im April 2018 sind alle Ermittlungen eingestellt. (21.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.11.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gesichtsmaske liegt auf Geldscheinen © picture alliance/ZB/Z6944/Sascha Steinach Foto: Sascha Steinach

Studie: Jede zweite Kommune in Niedersachsen erhöht Abgaben

Grund sind geringere Einnahmen wegen der Corona-Krise. Teurer werden zum Beispiel Müllabfuhr und Straßenreinigung. mehr

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans

Stadthagen: Polizei findet 57-Jährigen tot in seiner Wohnung

Die Haushaltshilfe des Mannes hatte ihn als vermisst gemeldet. Die Todesursache ist noch unklar. mehr

Blick in ein leeres Klassenzimmer der Klasse 1 a einer Grundschule © picture alliance/Inderlied/Kirchner-Media / Inderlied/Kirchner-Media

Szenario C wie Chaos? Krisen-Konzept in der Kritik

Grundschüler haben in Niedersachsen die Wahl: Schule oder zu Hause lernen. Verbänden und Opposition gefällt das nicht. mehr

Eine Gebäudereinigerin wischt den Flur in einer Berufsschule © dpa Bildfunk Foto: Jens Büttner

IG Bau fordert kostenlose Masken für Reinigungspersonal

Putzkräfte seien in der Corona-Pandemie nicht ausreichend geschützt. Das Personal müsse die Masken meist selbst zahlen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen