Stand: 22.08.2019 12:53 Uhr

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Schülerin

Nach einem Unfall in Rodenberg (Landkreis Schaumburg) mit einer verletzten Zwölfjährigen fahndet die Polizei nach einem Autofahrer. Wie die Beamten mitteilten, hatte der Mann das Mädchen am Mittwochnachmittag offenbar übersehen und angefahren. Der Unbekannte sei nach dem Unfall mit seinem dunklen Auto davongefahren, ohne der Schülerin zu helfen, heißt es. Die Zwölfjährige erlitt bei dem Zusammenstoß unter anderem Verletzungen am Unterschenkel. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05723) 946-10 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
09:60
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

13.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:60 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.08.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:25
Hallo Niedersachsen
04:51
Hallo Niedersachsen
03:16
Hallo Niedersachsen