Stand: 25.07.2021 15:31 Uhr

"Alltagsmenschen" aus Beton - Staunen und staunen lassen

In Celle macht derzeit eine ungewöhnliche Open-Air-Ausstellung mit dem Namen "Alltagsmenschen" Station. Gezeigt werden mehr als 40 Skulpturen der Künstlerinnen Christel und Laura Lechner aus Witten in Nordrhein-Westfalen. Die Betonskulpturen scheinen miteinander zu plaudern, sitzen auf Bänken, bestaunen Fachwerkfassaden - und lassen dabei die "echten" Menschen staunen. Christel Lechner will mit ihren Werken alltägliche Situationen zeigen. "Gelebtes Leben ist die menschlichste Form der Schönheit", sagt sie. Seit 2004 erschafft die ehemalige Lehrbeauftragte zusammen mit ihrer Tochter Laura immer neue Skulpturengruppen. "Jede Figur hat ihren eigenen Charakter und erzählt eine Geschichte, die sich oft erst auf den zweiten Blick offenbart", erklärt Laura Lechner. Die "Alltagsmenschen" sind bis November in Celle zu sehen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Auslandsbrief, der 1861 von Hannover aus auf abenteuerlichem Weg nach Chile geschickt wurde. © dpa Foto: Heinrich Köhler Auktionshaus

Versteigerung: 145.000 Euro für einen Brief aus Hannover

Nach einem Wettstreit erhielt einer der Bieter den Zuschlag für das Schriftstück, das bis nach Chile gereist ist. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen