Stand: 05.06.2020 08:33 Uhr

Außenspiegel durchschlägt Fenster: Fahrer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Durch einen eingedrückten Außenspiegel ist im Landkreis Hildesheim ein Lkw-Fahrer im Gesicht verletzt worden. (Themenbild)

Nach einem Unfall bei Nordstemmen (Landkreis Hildesheim) sucht die Polizei einen flüchtigen Lkw-Fahrer. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Beamten waren am Donnerstag zwei Laster mit zu geringem Abstand an einander vorbeigefahren, so dass sich die Außenspiegel berührten. Ein Fahrerspiegel klappte daraufhin ein und durchschlug das Seitenfenster. Der 43-jährige Lkw-Fahrer wurde durch umherfliegende Splitter im Gesicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Der andere beteiligte Lkw setzte nach der Kollision seine Fahrt fort.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 05.06.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein ICE der Deutschen Bahn ist auf der Reise Richtung Hannover. © picture-alliance Foto: Sören Stache

ICE-Strecke Hannover-Bielefeld: Neubau oder Ausbau?

Die Deutsche Bahn beginnt mit einer Untersuchung der bestehenden Strecke. Ergebnisse sollen in zwei Jahren vorliegen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen