Stand: 17.05.2019 11:21 Uhr

Aufatmen für Autofahrer: A7 doch nicht gesperrt

Eine Absage, die Autofahrer freuen dürfte: Die A7 muss zwischen dem Dreieck Salzgitter und Hildesheim muss am Wochenende nun doch nicht gesperrt werden. Das teilte die Landesstraßenbaubehörde mit und bat die Autofahrer zugleich um Verständnis für die kurzfristige Absage. Grund seien technische Probleme. Ein neuer Termin für die Sperrung soll noch bekanntgegeben werden. Ursprünglich war geplant, die Autobahn 7 in Richtung Hannover am Freitag ab 20 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr zu sperren.

Das Logo von NDR 1 / Hallo Niedersachsen auf einem Bildschirm. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Freitag, den 24. Mai 2019.

3,12 bei 519 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.05.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:27
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen