Stand: 14.09.2020 14:35 Uhr

An der MHH startet 2021 Studiengang für Hebammen

In einer Geburtsstation liegt ein Säugling in einem Bett und hält seine eigenen Füße fest. © NDR Foto: Julius Matuschik
An vier Standorten in Niedersachsen kann man ab Herbst 2021 ein Hebammen-Studium absolvieren. (Themenbild)

Das neue Hebammen-Studium an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) startet zum Wintersemester im kommenden Jahr. Das hat das niedersächsische Wissenschaftsministerium mitgeteilt, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Ziel sei es, niedersachsenweit rund 140 zusätzliche Plätze an vier Standorten zu schaffen. Neben Hannover wird der Studiengang in Oldenburg, Göttingen und Osnabrück angeboten. Das Hebammen-Studium dauert sieben Semester endet mit einem Bachelor-Abschluss und der staatlichen Anerkennung als Hebamme.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hannovers Baris Basdas (l.) © IMAGO / Zink

2:2 - Hannover 96 verspielt gegen Fürth zweimal eine Führung

Die "Roten" verpassten damit die Chance, vielleicht doch noch einmal in der Tabelle an die oberen Ränge heranzurücken. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen