Hannover hat die Wahl: Wer wird Oberbürgermeister?

406.000 Hannoveraner sind am Sonntag aufgerufen, ein neues Stadtoberhaupt zu wählen. Die jahrzehntelange Dominanz der SPD an der Leine könnte in diesem Herbst zu Ende gehen. mehr

Sechs Fragen an die Kandidaten: Wenn ich OB werde...

Vier Frauen und sechs Männer bewerben sich um das Amt der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters von Hannover. Wie sehen ihre Pläne für die Stadt aus? Hier die Antworten. mehr

OB-Wahl in Hannover: Scholz vor Onay und Hansmann

Scholz vorne, dahinter Onay und erst auf Rang drei Hansmann: Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der HAZ vor der OB-Wahl in Hannover, die dem NDR vorliegt. mehr

Wer wählt wie und wann?

Hannovers Bürger wählen am 27. Oktober einen neuen Rathaus-Chef. Wie wird gewählt - und wer darf überhaupt das eine Kreuz setzen? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr

Oberster Verwalter: Die Aufgaben des OB

Der Oberbürgermeister, den Hannover am 27. Oktober neu wählt, ist Leiter der Stadtverwaltung. NDR.de erklärt, welche Rolle der OB in der Stadt spielt und welche Aufgaben er hat. mehr

Halten Parteien ihre Hochburgen?

Am 27. Oktober wird Hannovers neuer Rathauschef gewählt. Können die Parteien ihre Hochburgen verteidigen? Und wie sieht es mit der jahrzehntelangen SPD-Dominanz in der Stadt aus? mehr

Kandidatinnen und Kandidaten

OB-Kandidat Hansmann: Ex-Kämmerer und Vorstand

Marc Hansmann will für die SPD Oberbürgermeister von Hannover werden. Derzeit ist er Vorstand beim Energieversorger der Stadt, blickt aber auf zehn Jahren als Kämmerer zurück. mehr

OB-Kandidat Scholz: Ex-Vorstand von VW

Eckhard Scholz soll für die CDU Oberbürgermeister von Hannover werden. Lange war der 55-Jährige im Vorstand von VW-Nutzfahrzeuge. Geht es nach ihm, braucht die Stadtpolitik einen Neuanfang. mehr

OB-Kandidat Onay: Grüne für "blühendes Hannover"

Bezahlbares Wohnen, Millionen fürs Klima und Radwege: Das sind die Themen, mit denen Belit Onay für die Grünen in den Wahlkampf geht. Der Landtagsabgeordnete will die Verkehrswende. mehr

OB-Kandidat Wundrak: Ex-General für die AfD

Die AfD schickt Joachim Wundrak ins Rennen um die Nachfolge von OB Stefan Schostok (SPD). Die Kandidatur des ehemaligen Drei-Sterne-Generals sorgte bundesweit für Aussehen und Kritik. mehr

OB-Kandidatin Kaußen: Aus der Region ins Rathaus

Hannover soll eine "Stadt für alle" werden, geht es nach Jessica Kaußen, OB-Kandidatin der Linken. Sie sitzt für die Partei unter anderem als Fraktionschefin in der Regionsversammlung. mehr

OB-Kandidat Wolf: Klimanotstand und Digitales

Digitales, Leben im Alter und lebenslanges Lernen: Mit diesen Themen will Sea-Watch-Kapitän und Ratsherr Adam Wolf für die Piraten-Partei das Amt des OB in Hannover übernehmen. mehr

OB-Kandidaten: Die PARTEI schickt gleich zwei

Die Liste der OB-Kandidaten für Hannover ist lang - und für die Satiriker der PARTEI treten sogar zwei an. Offiziell kann es aber auch bei dieser Partei nur eine geben: Catharina Gutwerk. mehr

OB-Kandidatin Gilmore plant klimagerechte Stadt

Ruth Esther Gilmore, parteilose Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin, hat ein klares Ziel: Die Stadtplanerin entwirft detaillierte Pläne für ein klimagerechtes Hannover. mehr

OB-Kandidatin Kaczmarek: Aufruf zur Mitsprache

Oberbürgermeisterkandidatin Iyabo Kaczmarek setzt auf Gemeinsamkeit. Sie verspricht Transparenz und vor allem Mitsprache: Hannovers Einwohner sollen ihre Stadt selbst mitgestalten. mehr

Warum jetzt gewählt wird

Die Rathausaffäre in Hannover: Um was es geht

In der sogenannten Rathausaffäre um Hannovers Oberbürgermeister Schostok (SPD) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. NDR.de benennt die wichtigsten Fragen und gibt Antworten. mehr

01:30
Hallo Niedersachsen

Chronologie der Rathausaffäre

24.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Wusste Hannovers Oberbürgermeister Schostok, dass sein ehemaliger Büroleiter zu Unrecht zu viel Gehalt bezog? Um diese Frage geht es in der Rathaus-Affäre. Ein Rückblick. Video (01:30 min)