Ein Schild mit der Aufschrift "A2 Vollsperrung ab Lehrte-Ost" steht nahe der Autobahn A2 vor einem Hochspannungsmast. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

A2 bei Lehrte nach Bauarbeiten wieder frei

Stand: 22.11.2020 18:37 Uhr

Die Sperrung der A2 östlich von Hannover ist beendet. Wie die Autobahnpolizei am Sonntag mitteilte, ist der wichtige Abschnitt der zentralen Ost-West-Verbindung wieder in beide Richtungen befahrbar.

Wegen der Erneuerung nahe gelegener Hochspannungsleitungen hatten Autofahrer zwischen Lehrte-Ost und dem Kreuz Hannover-Ost mit der A7 zwischenzeitlich Umleitungen nutzen müssen. Bis auf einen kurzen Stau auf der Ausweichstrecke in Richtung Dortmund sei es am Sonntag nicht zu größeren Behinderungen gekommen, sagte ein Beamter.

Zweite Sperrung binnen weniger Tage

Bereits am vergangenen Wochenende war die A2 an der Stelle wegen der Arbeiten gesperrt. Größere Probleme gab es dort laut Polizei aber nicht.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Archiv
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.11.2020 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, trägt einen Mundschutz. © dpa picture alliance Foto: Hilal Özcan

Ministerpräsident Weil räumt Fehler in Corona-Politik ein

Obwohl es Krisen-Pläne gebe, sei Deutschland unvorbereitet in die Pandemie hineingestolpert, sagte der SPD-Politiker. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen