Thema: Gorleben

Auf einer älteren Fotografie sieht man das Zwischenlager Gorleben in der Bauphase. Ein Betonrohbau mit einem Kran an der linken Seite, ein Lkw und mehrere Baustellenfahrzeuge, sowie ein Berg Kies im Vordergrund, dazwischen ein Bauarbeiter.

Als in Gorleben die Bagger anrollten

Am 26. Januar 1982 beginnt der Bau des Atommüll-Zwischenlagers in Gorleben. Seitdem hält im niedersächsischen Wendland der Protest gegen die Kernkraft an. mehr

Bauern sammeln sich am 31.03.1979 zur Sternfahrt nach Hannover. © picture-alliance / dpa

40 Jahre Gorleben: Der Atommüll und seine Gegner

Vor 40 Jahren verkündete Niedersachsens damaliger Ministerpräsident: In Gorleben soll ein nukleares Entsorgungszentrum entstehen. Es war auch der Beginn einer Geschichte des Widerstandes. mehr

Protest gegen das Zwischenlager Gorleben im September 2007. © dpa

Gorleben - Der Aufstand der Bauern

Der Widerstand der ortsansässigen Landwirte in Gorleben hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem langlebigen Protest gegen die Atompolitik entwickelt. mehr