Stand: 19.08.2019 07:36 Uhr

Regionalzug nach Unwetter evakuiert

Im Landkreis Wolfenbüttel ist nach einem Unwetter ein Zug gegen einen auf die Gleise gestürzten Baum gefahren. Das teilten Polizei und Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand. Der Regionalzug wurde Sonntagnachmittag am Bahnübergang in Binder evakuiert, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Die 80 Fahrgäste waren auf dem Weg von Hildesheim nach Goslar und wurden in die Mehrzweckhalle nach Wartjenstedt gebracht.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

17.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.08.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

00:56
Niedersachsen 18.00
01:51
Niedersachsen 18.00
04:42
Hallo Niedersachsen