Stand: 22.06.2020 15:30 Uhr

Weiterhin Sperrungen auf A2 nach Lkw-Unfall

Ein Polizist sichert eine Unfallstelle auf einer Autobahn.  Foto: Julian Stratenschulte
Auf der A2 ist ein Lkw verunglückt. (Themenbild)

Ein Lkw-Unfall sorgt auf der Autobahn 2 für Verkehrsprobleme. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei hatte ein Lkw-Fahrer am Montagmorgen auf Höhe Braunschweig Hafen die Kontrolle über seinen Laster verloren und war von der Fahrbahn abgekommen. Dabei riss der Tank auf und eine große Menge Diesel lief aus. Die Fahrbahn soll nach Angaben der Polizei abgefräst werden. Richtung Hannover sind deshalb zwei Fahrspuren bis in die Nacht zu Dienstag gesperrt, sagte eine Sprecherin NDR.de am Montagnachmittag.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.06.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein umgestürzter Kran an einer Baustelle. © TeleNewsNetwork

Göttingen: Kran erschlägt Arbeiter - Ursache weiter unklar

Ein weiterer Mann wurde laut Polizei schwer verletzt. Die Identität des Getöteten konnte noch nicht geklärt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen