Stand: 29.07.2020 14:50 Uhr

Viele freie Lehrstellen im Handwerk

Dachdecker steht auf dem First eines ungedeckten Daches. © NDR Foto: Axel Franz
Auch Dachdecker-Azubis werden in der Region Braunschweig gesucht (Themenbild).

Kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres gibt es noch viele freie Lehrstellen im Handwerk. Das teilte die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade mit. Allein in der Region Braunschweig sind demnach etwa 180 Ausbildungsplätze nicht belegt, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Vor allem Friseure, Elektroniker und Dachdecker würden gesucht. Es sei noch nicht zu spät sich zu bewerben, betont der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Eckhard Sudmeyer. Ausbildungen können auch noch nach dem offiziellen Start des Ausbildungsjahres am 1. August begonnen werden. Freie Ausbildungsplätze können über die Online Lehrstellenbörse sowie die App Lehrstellenradar gefunden werden.

Weitere Informationen
Ein Auszubildender lernt in einer Werkstatt Gasschweißen. © dpa-Bildfunk Foto: Sebastian Kuhnert

Corona und G9: Weniger Lehrstellen in Niedersachsen

Laut IHK planen Niedersachsens Betriebe mit 20 Prozent weniger Ausbildungsstellen. Schuld sind Corona und G9. Der Bund will angeschlagene Firmen mit "Azubi-Prämien" unterstützen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 29.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

Corona: Landesregierung wirbt für Impfung mit AstraZeneca

Der Impfstoff sei hochwirksam und sicher, sagte ein Sprecher. In einigen Regionen sind die Vorbehalte allerdings groß. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen