Stand: 19.05.2021 20:51 Uhr

Vermisstenfall Karsten M.: Haftbefehl gegen Freund erlassen

Lichtbild des vermissten Karsten M. © Polizei Goslar
Karsten M. wird seit Mitte April vermisst.

Im Fall des vermissten Karsten M. aus dem Landkreis Goslar hat das dortige Amtsgericht Haftbefehl gegen einen 50-Jährigen erlassen. Er soll den Vermissten im April getötet haben. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler könnte es sich um eine Beziehungstat handeln. Opfer und Beschuldigter seien eng befreundet gewesen. Bei einem Konflikt zwischen den Männern könnte es um eine Frau gegangen sein, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Beschuldigte ist Bundespolizist und stammt aus Liebenburg (Landkreis Goslar). Seine Tätigkeit spiele für die Tat aber keine entscheidende Rolle, heißt es. Die Beamten gehen davon aus, dass der Vermisste getötet wurde. Darauf deuteten Blutspuren am mutmaßlichen Tatort und im Fahrzeug des Opfers hin. Ein Leichnam wurde bisher nicht gefunden.

Polizei sucht Taxifahrer oder -fahrerin aus Hannover

Das Auto des Vermissten war am 16. April auf dem Expo-Gelände in Hannover, in der Nähe des Holländischen Pavillons, gefunden worden. Laut den Ermittlungen war von dieser Stelle am Dienstag, dem 13. April, um kurz nach 9.30 Uhr ein Taxi bestellt worden - vermutlich für eine Fahrt zum Hauptbahnhof. Der Taxifahrer oder die Taxifahrerin werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter der Telefonnummer (05321) 33 90 zu melden.

Weitere Informationen
Ein Absperrband der Polizei vor dunklem Hintergrund bewegt sich im Wind, Bewegungsunschärfe. © NDR Foto: Julius Matuschik

51-Jähriger vermisst: Polizei durchkämmt Waldstücke

Spürhunde suchten zwischen Sonnenberg und Dammhaus entlang der B242. Der Mann ist seit 13. April verschwunden. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 18.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Tonnen mit Atommüll in der Asse. © NDR Foto: Jan Starkebaum

Asse-Abschlussbericht liefert keine klaren Antworten

Darf das Zwischenlager nah an der Asse gebaut werden? Experten kommen in ihrem Bericht zu keinem eindeutigen Ergebnis. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen