Stand: 31.07.2020 09:22 Uhr

Verfolgungsjagd: Polizei stellt Verdächtigen

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei Braunschweig hat zwei mutmaßlichen Autodiebe festgenommen. (Themenbild)

Die Polizei Braunschweig hat am frühen Freitagmorgen zwei mutmaßliche Autodiebe festgenommen. Nach Angaben der Beamten floh ein Fahrer vor einer Kontrolle auf der A2. Der Mann konnte nach einer Verfolgungsjagd schließlich in Ursleben in Sachsen-Anhalt gefasst werden. Dort hatte er das Auto verlassen und sich in einem Gebüsch versteckt. Ein zweiter Mann, der ebenfalls mit einem gestohlenen Fahrzeug auf der A2 unterwegs war, ließ sich dagegen widerstandslos festnehmen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 31.07.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Das gilt schon ab Sonnabend bei Inzidenzen unter 35. Am Montag tritt die neue Corona-Verordnung mit Stufe null in Kraft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen