Stand: 06.12.2018 15:00 Uhr

Verbraucherklage: Schon 81.000 VW-Kunden dabei

50 Betroffene hätten eigentlich schon ausgereicht - mittlerweile haben sich schon 81.000 Autokäufer einer Klage gegen Volkswagen angeschlossen. Das teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Donnerstag mit. Sie alle hätten einen Eintrag in das Klageregister beantragt, um sich an der Verbraucherklage gegen VW zu beteiligen. Die Zahl hat sich damit innerhalb von etwa einer Woche fast verdreifacht: Am 30. November hatten sich in weniger als einer Woche bereits 28.000 Besitzer eines Dieselfahrzeugs gemeldet.

Videos
03:07
Hallo Niedersachsen

Musterfeststellungsklage gegen VW

01.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Stellvertretend für Zehntausende Dieselfahrer haben Verbraucherschützer eine Musterfeststellungklage gegen VW eingereicht. Janina Ortmann ist eine der betroffenen VW-Kunden. Video (03:07 min)

"Rechnen damit, dass Zahl weiter steigt"

Das Interesse, sich an einer Klage gegen VW zu beteiligen, sei also offensichtlich sehr groß, sagte vzbv-Chef Klaus Müller. "Wir rechnen damit, dass die Zahl der Anmeldungen weiter steigt." Stellvertretend für die vom Abgasskandal betroffenen VW-Kunden zieht der Verbraucherzentrale Bundesverband vor Gericht. Ziel der Musterfeststellungsklage ist es, dass den Betroffenen Schadenersatz zugesprochen wird.

Eintragung noch bis kurz vor Prozessbeginn möglich

Anmelden können sich betroffene Verbraucher noch bis einen Tag vor dem ersten Termin beim Oberlandesgericht Braunschweig. Dieser Termin werde "rechtzeitig auf der Internetseite der Behörde bekannt gemacht", teilte das Bundesjustizamt mit. Laut Müller ist eine Musterfeststellungsklage vor allem für diejenigen interessant, die sich etwa wegen der möglichen Kosten gegen eine Einzelklage entschieden hätten. Denn bei der Musterfeststellungsklage übernimmt die Verbraucherzentrale das Prozessrisiko.

Weitere Informationen

VW: Bundesjustizamt bereitet Klageregister vor

Besitzer manipulierter VW-Autos können sich wohl ab kommender Woche in ein Klageregister eintragen. Die neue Form der Musterfeststellungsklage soll Verbraucherklagen erleichtern. (26.11.2018) mehr

Zweite Musterfeststellungsklage gegen VW

Nach den Verbraucherzentralen hat auch die Schutzgemeinschaft für Bankkunden eine Musterfeststellungsklage gegen VW eingereicht. Diese Klage-Möglichkeit besteht erst seit Donnerstag. (02.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 06.12.2018 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:59
Hallo Niedersachsen

Schneekanonen im Harz laufen auf Hochtouren

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen

Nach Klinik-Aus: Bürger halten 200. Mahnwache ab

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen

"Hand in Hand": Prominente am Spendentelefon

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen